Das bieten wir

Betroffenen und Angehörigen

Demenznetz

• Individuelle Beratung zum Thema Demenz

• Vermittlung von passenden Hilfsangeboten der DEMENZNETZ-Akteure im Kreis

• Nicht-medizinische Gedächtnissprechstunde

• Spezielle Wohnraumberatung

Allen Bürgern und DEMENZNETZ-Akteuren

• Schulungen für Mitarbeiter von Behörden und Unternehmen: wie etwa Polizei, öffentlicher Nahverkehr, Einzelhandel, Frisöre, Arztpraxen, Banken usw.

• Vorträge und Veranstaltungen für Vereine, Gruppen, Institutionen zum Thema Demenz

• Kooperation, Netzwerkarbeit, gemeinsame Aktivitäten und regelmäßigen Austausch mit Trägern und Anbietern unterschiedlicher Projekte und Leistungen